Treibgut Jet-Ski

Treibgut

Nach einem Starkwind oder Sturm lässt sich so Einiges im Hafenbecken finden. Neben Treibholz und Müll findet sich auch gelegentlich mal ein losgerissener Fender oder sogar ein Fenderbrett, das nicht hinreichend gesichert war.

Gestern haben wir dann das bisher wertvollste Treibgut entdeckt: Ein Jet-Ski. Einsam, verlassen und gekentert treibt es in der Hafeneinfahrt. Es wird dann zur Werft geschleppt und dort am Steg versuchen vier Leute mit vereinten Kräften und der Hilfe eines Krans, das gute Stück wieder an Land zu befördern.

Rettungsversuch Jet-Ski
Jet-Ski kurz vor dem Versinken
CC BY-NC-SA 4.0 Ulrike & Stefan Engeln

Kurz bevor es vollkommen gesunken ist, bekommt es doch noch trockenen Boden unter den Füßen. Ob es allerdings nach dem Ganzkörper-Wasserkontakt noch gebrauchsfähig ist, bleibt abzuwarten.

Jet-Ski gerettet
geborgener Jet-Ski
CC BY-NC-SA 4.0 Ulrike & Stefan Engeln

Wir erfahren, dass eine russische Motoryacht dieses Spielzeug wohl beim Passieren der etwas ruppigen und aufgewühlten Hafeneinfahrt verloren hat.

Ein Gedanke zu „Treibgut“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.