Schwimmsteg-Party

Schwimmsteg-Partys

Schon den zweiten Geburtstag konnten wir diesen Monat am Steg feiern. Da der Hafen momentan einige Dauerlieger hat und der Platz auf den Booten doch etwas begrenzt ist, musste der hiesige Schwimmsteg zwischen all unseren Booten zum Feiern herhalten. Doch das warme und sonnige Novemberwetter bietet sich dazu auch geradezu an.

Alles Gute Hélène
Geburtstag von Hélène
CC BY-NC-SA 4.0 Ulrike & Stefan Engeln

Den Anfang machte vor zwei Tagen Hélène. Sie und ihr Mann André haben einen tollen Start hingelegt mit Sektempfang und selbstgebackenen Apfelkuchen. Pünktlich, während wir dann kleine improvisierte Geschenke überreichten, ging hinter dem Hafen die Sonne unter und tauchte unsere kleine Stegparty in goldenes Licht.

Stegparty für Hélène
Geburtstagsparty am Steg
CC BY-NC-SA 4.0 Ulrike & Stefan Engeln

Aus dem Nachmittag wird Abend und nun kommen auch langsam die kleinen Fischerboote in den Hafen zurück. Beim Aufstoppen ihrer Boote bringen sie die kleinen Schwimmstege ordentlich zum Schwanken. Unsere kleine Gesellschaft muss Acht geben, dass keiner zu dicht am Stegrand steht, damit nicht noch jemand ungewollt baden geht. Der Sekt wäre jedenfalls nicht Schuld, die Stege sind wirklich ein wenig schmal.

Dirks Geburtstagsparty
Stegparty bei der SY Mariposa
CC BY-NC-SA 4.0 Ulrike & Stefan Engeln

Doch das hält uns keineswegs davon ab, gleich die nächste Geburtstagsfeier ins Auge zu fassen. Heute ist Dirk an der Reihe. Er und seine Frau Uli wollten eigentlich zu seinem Geburtstag bereits in Lissabon sein. Allerdings gefällt es den beiden in Nazaré so gut, dass sie keine rechte Veranlassung sehen, unbedingt schon weiterzusegeln. Warum allein in Lissabon feiern, wenn man in Nazaré eine große „Familie“ zum Feiern hat.

André, Dirk und Peter am Steg in Nazaré
Dirks Geburtstagsparty
CC BY-NC-SA 4.0 Ulrike & Stefan Engeln

Also versammeln wir uns wieder zum Anstoßen, beglückwünschen und feiern am Steg, heute einfach drei Schiffe weiter als vor zwei Tagen.

Sektempfang am Steg
Sekt & Kuchen am Steg
CC BY-NC-SA 4.0 Ulrike & Stefan Engeln

Erneut stoßen wir mit Sekt auf das Geburtstagskind an und lassen Dirk hochleben. Uli hat einen riesigen Pott mit Chili con Carne vorbereitet, den wir dann in der Dämmerung genüßlich verputzen. Es schmeckt superlecker und wärmt zudem noch schön. Zum guten Schluss gibt es noch selbstgemachtes Tiramisu. So lassen wir es uns alle gemeinsam am Steg gut gehen und hoffen, dass wir noch viele schöne Abende zusammen verbringen werden.

2 Gedanken zu „Schwimmsteg-Partys“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.