El Arenal Partystrand

Ausruhen am Ballermann

Nach der Nachtfahrt gönnen wir uns erst einmal einen Tag Pause in El Arenal. Der Hafen ist lediglich „normal“ teuer für die Saison und die Einkaufsmöglichkeiten sind in der Tag sehr gut und wir können Vorräte nachfassen.

Hermann hat so Gelegenheit sich an Bord ein wenig einzugewöhnen, bevor die Fahrt losgeht, und El Arenal ein wenig zu erkunden.

Wir sind positiv überrascht, wie ruhig es in der Marina tatsächlich ist. Vom Ballermann ist nichts zu hören und auch der gegenüberliegende überfüllte Strand stört eher das Auge als das Ohr.

So können wir, wohl im Gegensatz zu vielen anderen, den Ballermann zum Ausruhen und Entspannen nutzen, bevor wie die nächste Nachtfahrt nach Ibiza in Angriff nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.